Programm-Voting

„Cybercrime“ – ein Podcast von hr-iNFO. Exklusive Einblicke in die Welt der Internetkriminalität.

Bitte warten...

Themengebiet

  • Journalistische Recherche zur Internetkriminalität
  • Wirtschaftsspionage
  • IT-Security
  • Hacker-Angriffe
  • Incident response

Beschreibung des Vortrages

„Cybercrime“ ist eine Podcast-Doku-Serie von hr-iNFO, dem Informationsradio des Hessischen Rundfunks. Der Podcast handelt von echten Fälle und realen Tätern, Opfern und Ermittlern. Ein DAX-Konzern kämpft gegen digitale Spione. Ein BKA-Cybercrime-Ermittler jagt im Netz einen Kinderschänder. Eine kriminelle Hackerin erzählt.

„Cybercrime“, das sind drei Storys, eine Serie: http://cybercrime.hr.de, iTunes: „cybercrime“.

Auf der Kölner IT-Security-Konferenz geben die beiden Autoren des Podcasts einen exklusiven Einblick in ihre Recherchen und die Produktion von „Cybercrime“.

Sie werden insbesondere über die Abwehr eines monatelangen APT-Angriffs auf einen Dax30-Konzern sprechen, die sie in ihrem Podcast hörbar gemacht haben. Ein Fall voller dramatischer Wendungen, der sogar die Existenz des Unternehmens bedroht hat.

Speaker

Hennig Steiner und Oliver Günther sind Redakteure der hr-iNFO-„Story-Redaktion“. Mit der Thematik Cybercrime beschäftigen sie sich seit 2012.

 

Edit post

5. Kölner IT-Security-Konferenz am 22.11.2019

Jetzt Ticket sichern