Rating: 2.00. From 2 votes.
Please wait...

Themengebiet:

  • Cloud Security
  • Sichere Zusammenarbeit und Datenaustausch
  • Anwendungserfahrungen bei einer Versicherung

Zielgruppe: 

Unternehmen aller Wirtschaftszweige, die sich mit der Abbildung von Geschäftsprozessen auf Cloud Dienste beschäftigen

Beschreibung des Workshops:

Die Entwicklungen bezüglich hochsicherer Cloud Dienste bieten auch Anwendern mit vielen sensiblen Daten und hohen Anforderungen an Datenschutz und IT-Sicherheit
die Möglichkeit zur Nutzung solcher Dienste.

Im Vortrag betrachten wir

  • „Technische Versiegelung“ als Basis hochsicherer Cloud-Dienste selbst für geschäftskritische Anwendungen
  • Die Nutzung Cloud-basierter Collaboration für Geschäftsprozesse in einem global tätigen Unternehmen mit vorrangig sensiblen Daten
  • Anwendungserfahrungen aus unterschiedlichen Anwendungsszenarien
  • Überlegungen zur Abbildung weiterer Geschäftsprozesse

Speaker:

Dr. Ralf Rieken, COO Uniscon GmbH

Dr. Ralf Rieken ist COO der Uniscon GmbH, einem Anbieter von hochsicheren Cloud-Lösungen.
Dr. Rieken hatte verschiedene verantwortliche Positionen bei großen IT- und Netzlieferanten inne. Er lebte viele Jahre in den USA, wo er bis Ende 2007 als CEO eine Softwarefirma im Silicon Valley leitete. Zudem unterstützt er als Mitglied des Advisory Boards aktiv mehrere innovative IT-Firmen in Nordamerika und Israel.
Uniscon bietet mit iDGARD auf der Basis des SaaS-Modells einen Dienst für versiegelte firmenübergreifende Zusammenarbeit und Kommunikation über das Internet. Die von Uniscon entwickelte Sicherheitstechnologie Sealed Cloud wurde inzwischen in der EU, den USA und China patentiert.